Konditionen

Delegierte Psychotherapie

In Zusammenarbeit mit Frau Gabriele Schaad (Fachärztin FMH Kinder- und Jugendpsychiatrie) besteht die Möglichkeit zur delegierten Psychotherapie. Die Abrechnung erfolgt über die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse.

Zusatzversicherung für nicht-ärztliche Psychotherapie

Die Kosten der Behandlung werden teilweise über die Zusatzversicherung zurückerstattet. Die Höhe der Kostenbeteiligung hängt von der jeweiligen Krankenkasse ab.

Konditionen ohne Beteiligung der Krankenkasse

Einzelsitzung à 50 Min.: Fr. 160.00

Die Konsultationen sind verbindlich. Termine, die nicht eingehalten werden können, müssen spätestens 24 Stunden vorher verschoben oder abgesagt werden. Telefonate, Berichte und Besprechungen mit Drittpersonen werden nach Zeitaufwand verrechnet.

Ich unterstehe der Schweigepflicht. Alles, was in der psychologischen Beratung oder Therapie besprochen wird, ist vertraulich.